Insektenbörse '17

Am 30.09.2017 findet in Kloten
die nächste Ausgabe der einzigen
Schweizer Insektenbörs
e statt.

Jetzt Tische reservieren!

Follow us...

Schädel
Übermittlung Ihrer Stimme...


Autor Nachricht
Verfasst am: 10. 12. 2010 [16:57]
Übermittlung Ihrer Stimme...
grafixs
Themenersteller
Dabei seit: 20.04.2010
Beiträge: 12
Ich habe diesen etwas fausgrossen Schädel in der Maccia der Costa Blanca gefunden.
Um welches Tier könnte es sich dabei handeln? Eventuell Dachs?
Besten Dank und Gruss
Juan
Dateianhang

2010 12 08_0416.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 130.8 Kilobyte) — 764 mal heruntergeladen
Verfasst am: 22. 12. 2010 [10:26]
Übermittlung Ihrer Stimme...
Lena
Dabei seit: 20.04.2010
Beiträge: 5
Guten Tag Juan
Da kommt kaum etwas Anderes als eine Katze in Frage. Und wenn du mit fausgross eine Männerfaust meinst, dann kannst du hauskatzen ausschliessen und es bleibt nur der (iberische?) luchs übrig. Ob es den aber in Deiner region gibt, kann ich ohne nachforschungen nicht sagen.
Ich glaube Dein Fund ist so oder so eine kleine Sensation. Vielleicht solltest Du dich bei lokalen Naturschutzbehörden erkundigen und den fund vielleicht gleich melden.
Liebe Grüsse, Lena
Verfasst am: 22. 12. 2010 [10:50]
Übermittlung Ihrer Stimme...
grafixs
Themenersteller
Dabei seit: 20.04.2010
Beiträge: 12
Danke Lena,
ich werde mich wohl noch einmal in diese Region begeben um den Schädel zu 'retten'.
Ich kenne hier einen Biologen, der die Naturschutzreservate betreut. Vielleicht kann er weiterhelfen. Auf jeden Fall besten Dank für die Bemühungen. Ich werde mich melden, wenn was rausgeschaut hat.

Gruss Juan

PS. als Anhang aus dem web
Dateianhang

2010 12 08_0416 katzenschädel.JPG (Typ: image/jpeg, Größe: 19.09 Kilobyte) — 736 mal heruntergeladen
Verfasst am: 25. 12. 2010 [13:21]
Übermittlung Ihrer Stimme...
Jürg
Dabei seit: 20.04.2010
Beiträge: 5
Hey Juan

Ja bitte, melde uns, was Dein Biologe meint. Würde mich echt interessieren, ob Du da wirklich die Überreste des seltenen Iberischen Luchses gefunden hast!

Grüsse,
jürg
Verfasst am: 26. 04. 2011 [13:20]
Übermittlung Ihrer Stimme...
grafixs
Themenersteller
Dabei seit: 20.04.2010
Beiträge: 12
Hallo Jürg,
also was rausgekommen ist ist dürftig...
die Meinung des Biologen teilt sich mit der Annahme von Lena - es ist ein Katzenschädel, wenn auch ein sehr grosses Exemplar. Vermutlich eine verwilderte Art der Hauskatze.
Besten Dank trotzdem und häbet e guete Summer.
es grüsst
dr Juan